Angebote zu "Rivalen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Der kleine Nick/...macht Ferien  [2 DVDs]
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Der kleine Nick' Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2009 Darsteller: Michel Galabru, Maxime Godart, Valerie Lemercier, Kad Merad; 'Der kleine Nick macht Ferien' Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2014 Darsteller: Matheo Boisselier, Judith Henry, Bouli Lanners, Kad Merad, Valerie Lemercier; Pressezitate: 'Ein Spaß für Erwachsene und Kinder'. (BLICKPUNKT FILM) 'Die neue Hitkomödie aus Frankreich. Die rasante Fahrt ins Reich der Fantasie ist ein Spaß für Kleine und Große.' (TREFFPUNKT KINO) 'Dieser Film ist so komisch, so wunderbar, so großartig besetzt und mit einem so positiven Humor versehen, dass man gut gelaunt aus dem Kino kommen muss.' (Zitty) 'ein fantastischer Film' (Welt am Sonntag) 'Verschmitzt und liebenswert. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.' (Eltern Family) 'Wunderbar skurriler Familienspaß aus Frankreich. Kleiner Nick ganz groß!' (FREUNDIN) 'Ein herrlicher Spaß!' (Gong) 'Zum Brüllen komisch!' (Dein Spiegel) 'Charmant-nostalgische Familienunterhaltung.' (Treffpunkt Kino) 'Ein riesiger Spaß für Kindsköpfe jeden Alters.' (Augsburger Allgemeine) 'Schreiend bunter Spaß, nicht nur für Kinder.' (BZ) 'Beste Familien-Unterhaltung.' (Plus Magazin)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der kleine Nick/Der kleine Nick macht Ferien  [...
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Der kleine Nick' Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll. Laufzeit: 91 Minuten Produktionsjahr: 2009 Darsteller: Michel Galabru, Maxime Godart, Valerie Lemercier, Kad Merad; 'Der kleine Nick macht Ferien' Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf. Laufzeit: 97 Minuten Produktionsjahr: 2014 Darsteller: Matheo Boisselier, Judith Henry, Bouli Lanners, Kad Merad, Valerie Lemercier; Pressezitate: 'Ein Spaß für Erwachsene und Kinder'. (BLICKPUNKT FILM) 'Die neue Hitkomödie aus Frankreich. Die rasante Fahrt ins Reich der Fantasie ist ein Spaß für Kleine und Große.' (TREFFPUNKT KINO) 'Dieser Film ist so komisch, so wunderbar, so großartig besetzt und mit einem so positiven Humor versehen, dass man gut gelaunt aus dem Kino kommen muss.' (Zitty) 'ein fantastischer Film' (Welt am Sonntag) 'Verschmitzt und liebenswert. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.' (Eltern Family) 'Wunderbar skurriler Familienspaß aus Frankreich. Kleiner Nick ganz groß!' (FREUNDIN) 'Ein herrlicher Spaß!' (Gong) 'Zum Brüllen komisch!' (Dein Spiegel) 'Charmant-nostalgische Familienunterhaltung.' (Treffpunkt Kino) 'Ein riesiger Spaß für Kindsköpfe jeden Alters.' (Augsburger Allgemeine) 'Schreiend bunter Spaß, nicht nur für Kinder.' (BZ) 'Beste Familien-Unterhaltung.' (Plus Magazin)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der kleine Nick/...macht Ferien  [2 DVDs]
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Der kleine Nick' Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2009 Darsteller: Michel Galabru, Maxime Godart, Valerie Lemercier, Kad Merad; 'Der kleine Nick macht Ferien' Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2014 Darsteller: Matheo Boisselier, Judith Henry, Bouli Lanners, Kad Merad, Valerie Lemercier; Pressezitate: 'Ein Spaß für Erwachsene und Kinder'. (BLICKPUNKT FILM) 'Die neue Hitkomödie aus Frankreich. Die rasante Fahrt ins Reich der Fantasie ist ein Spaß für Kleine und Große.' (TREFFPUNKT KINO) 'Dieser Film ist so komisch, so wunderbar, so großartig besetzt und mit einem so positiven Humor versehen, dass man gut gelaunt aus dem Kino kommen muss.' (Zitty) 'ein fantastischer Film' (Welt am Sonntag) 'Verschmitzt und liebenswert. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.' (Eltern Family) 'Wunderbar skurriler Familienspaß aus Frankreich. Kleiner Nick ganz groß!' (FREUNDIN) 'Ein herrlicher Spaß!' (Gong) 'Zum Brüllen komisch!' (Dein Spiegel) 'Charmant-nostalgische Familienunterhaltung.' (Treffpunkt Kino) 'Ein riesiger Spaß für Kindsköpfe jeden Alters.' (Augsburger Allgemeine) 'Schreiend bunter Spaß, nicht nur für Kinder.' (BZ) 'Beste Familien-Unterhaltung.' (Plus Magazin)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der kleine Nick/Der kleine Nick macht Ferien  [...
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Der kleine Nick' Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll. Laufzeit: 91 Minuten Produktionsjahr: 2009 Darsteller: Michel Galabru, Maxime Godart, Valerie Lemercier, Kad Merad; 'Der kleine Nick macht Ferien' Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Ausserdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süss, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf. Laufzeit: 97 Minuten Produktionsjahr: 2014 Darsteller: Matheo Boisselier, Judith Henry, Bouli Lanners, Kad Merad, Valerie Lemercier; Pressezitate: 'Ein Spass für Erwachsene und Kinder'. (BLICKPUNKT FILM) 'Die neue Hitkomödie aus Frankreich. Die rasante Fahrt ins Reich der Fantasie ist ein Spass für Kleine und Grosse.' (TREFFPUNKT KINO) 'Dieser Film ist so komisch, so wunderbar, so grossartig besetzt und mit einem so positiven Humor versehen, dass man gut gelaunt aus dem Kino kommen muss.' (Zitty) 'ein fantastischer Film' (Welt am Sonntag) 'Verschmitzt und liebenswert. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.' (Eltern Family) 'Wunderbar skurriler Familienspass aus Frankreich. Kleiner Nick ganz gross!' (FREUNDIN) 'Ein herrlicher Spass!' (Gong) 'Zum Brüllen komisch!' (Dein Spiegel) 'Charmant-nostalgische Familienunterhaltung.' (Treffpunkt Kino) 'Ein riesiger Spass für Kindsköpfe jeden Alters.' (Augsburger Allgemeine) 'Schreiend bunter Spass, nicht nur für Kinder.' (BZ) 'Beste Familien-Unterhaltung.' (Plus Magazin)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Der kleine Nick/...macht Ferien  [2 DVDs]
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Der kleine Nick' Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2009 Darsteller: Michel Galabru, Maxime Godart, Valerie Lemercier, Kad Merad; 'Der kleine Nick macht Ferien' Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Ausserdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süss, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf. Laufzeit: 93 Minuten Produktionsjahr: 2014 Darsteller: Matheo Boisselier, Judith Henry, Bouli Lanners, Kad Merad, Valerie Lemercier; Pressezitate: 'Ein Spass für Erwachsene und Kinder'. (BLICKPUNKT FILM) 'Die neue Hitkomödie aus Frankreich. Die rasante Fahrt ins Reich der Fantasie ist ein Spass für Kleine und Grosse.' (TREFFPUNKT KINO) 'Dieser Film ist so komisch, so wunderbar, so grossartig besetzt und mit einem so positiven Humor versehen, dass man gut gelaunt aus dem Kino kommen muss.' (Zitty) 'ein fantastischer Film' (Welt am Sonntag) 'Verschmitzt und liebenswert. Beste Unterhaltung für die ganze Familie.' (Eltern Family) 'Wunderbar skurriler Familienspass aus Frankreich. Kleiner Nick ganz gross!' (FREUNDIN) 'Ein herrlicher Spass!' (Gong) 'Zum Brüllen komisch!' (Dein Spiegel) 'Charmant-nostalgische Familienunterhaltung.' (Treffpunkt Kino) 'Ein riesiger Spass für Kindsköpfe jeden Alters.' (Augsburger Allgemeine) 'Schreiend bunter Spass, nicht nur für Kinder.' (BZ) 'Beste Familien-Unterhaltung.' (Plus Magazin)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe